Ulrike Jäger

Zu meiner Person

Manchmal erkennt man erst nach einer gewissen Zeit wie alles zusammenpasst und sich fügt.  

Die Geduld dafür fiel mir früher schwer und so suchte ich nach meinem Studium intensiv nach „meinem Weg“.  

Die Fragen „was möchte ich erreichen?“ verknüpft mit „was macht mich glücklich?“ spielten eine große Rolle bei der Entscheidung meiner persönlichen Etappen. LOSLASSEN war hier mein Schlüsselwort.  

Oft haben sich meine Entscheidungen in der jeweiligen Situation nicht wirklich richtig angefühlt, doch haben sie nachträglich alle einen Sinn ergeben.  

So zieht sich mein Herzensthema „Mama & Frau-Sein“ durch meine Geschichte wie ein roter Faden.

 

  

 

- Ersten Kontakt bekam ich mit meinem Herzensthema während einem Ausflug in die Wissenschaft, als ich mich zwei Jahre lang mit Müttern und ihren Arbeitsmarktchancen beschäftigen durfte und hier unterschiedliche Muttertypen aus verschiedenen Blickwinkeln kennen lernte.

 

- Nach meiner ersten Elternzeit begab ich mich selbst in den Bewerbungsprozess um eine Teilzeitstelle und wurde hier mit den informellen Gesetzen des deutschen Arbeitsmarktes konfrontiert. Es war eine anstrengende Zeit mit Baby, den hohen Anforderungen diverser Bewerbungen gerecht zu werden. Doch es hat sich gelohnt!

 

- Während der Elternzeit meines zweiten Kindes hatte Julia und ich die Idee mit projekt Elternglück. Wir wollten einen Ort schaffen, an den es sich als schwangere Frau und als Mutter lohnt zu kommen - ein Ort, an dem diese Frauen Unterstützung bekommen und sich einfach wohl fühlen. Im projekt Elternglück kann ich von den einzelnen Mamas erfahren, was es heißt die Balance zwischen Job, Kinder, Mann, Haushalt, Freunde und dem eigenen Ich zu behalten. Zum Teil ein Ding der Unmöglichkeit.

Die Devise lautet hier: Öfter Frust? Ja. Zum Teil Zerissenheit? Ja. Unglücklich? NEIN!  

Dieses authentische Lebensmotto möchte ich unterstützen.  

 

Lust auf einen Austausch? Dann schreibe mir oder ruf mich an.

Mein Angebot

- Einzel- und Gruppen-Coaching im Bereich Karriere, Perspektivsuche, Veränderung als Mama 

 

- Beratung für Mütter im Bereich Selbstständigkeit und Unternehmensgründung 

 

- Beratung für Unternehmen im Bereich Family-Work-Balance 

 

- Seminare und Vorträge, u.a. zu Family-Work-Balance 

 

(Preise auf Anfrage)

Meine Qualifikation

- Diplom-Betriebswirtin (BA) 

- Diplom-Volkswirtin 

- systemischer Berater und Coach (ICO - Institut für Coaching und Organisationsberatung) 

 

- Mitarbeiterin im Bereich Strategie und Projektmanagement

- wissenschaftliche Tätigkeit am Wirtschaftsforschungsinstitut ifo 

- Trainer- und Dozententätigkeit im Hochschulbereich

- Mitbegründerin von „projekt Elternglück“ in Herrsching 

- Gründerin der Marke „Mama Auszeit“

- Leitung der Supervisionsgruppe Ammersee

Mama Auszeit 

Zeit für dich - auch mit Baby

Kontakt